chevron_left Alle Stellenanzeigen
jobposting header
jobposting header

Duales Studium Pflege für das Wintersemester 2024 (m/w/d)

STELLENÜBERSICHT

access_time
01.10.2024
work_outline
Vollzeit
location_on
Jena
euro_symbol
1.275€ Brutto / Monat
work_history
40 Wochenstunden
account_balance_outlined
Stabsstelle Bildungsstrategien in den Gesundheitsfachberufen

STELLENBESCHREIBUNG

Du suchst ein praxisnahes Studium, welches Dir vielfältige Entwicklungswege öffnet und in dem Du eine bedeutende Rolle im Gesundheitswesen spielst? Dann bist Du am einzigen Universitätsklinikum in Thüringen genau richtig. Wir bieten Dir als kompetenter Praxispartner auf universitärem Niveau gemeinsam mit der Ernst-Abbe-Hochschule die Möglichkeit, einen berufsqualifizierenden Abschluss und einen akademischen Grad in der Pflege zu erlangen.

Der Bachelor-Studiengang Pflege richtet sich an interessierte Personen, die berufliches Wissen in einem Studium erlangen möchten und sich bereits während des Studiums mit weiterführenden pflegerelevanten Themen intensiver beschäftigen wollen. Ziel des Studiums ist die Qualifikation zum eigen- und mitverantwortlichen Arbeiten im Pflege- und Funktionsdienst, sowohl in der unmittelbaren pflegepraktischen Tätigkeit am Patienten, als auch bei der übergeordneten Übernahme von Qualitätsverantwortung für das pflegerische Handeln. Darüber hinaus werden die Studierenden befähigt, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Problemlösungskonzepte im Berufsalltag einzusetzen, diese kritisch hinterfragen und reflektieren zu können.

Verlauf:
  • Regelstudienzeit: 8 Semester mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen
  • Studienbeginn: jährlich zum Wintersemester
  • Theoriepartner: Ernst-Abbe-Hochschule Jena
  • Praxispartner: Universitätsklinikum Jena und Kooperationspartner
  • staatliche Berufszulassung: als anerkannte/r Pflegefachmann/- frau
  • Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Du erhältst einen Ausbildungsvertrag mit Ausbildungsvergütung vom Universitätsklinikum Jena, in dem die studienrelevanten wesentlichen Praxisphasen stattfinden.

Nach 8 Semestern erlangst Du mit den bestandenen berufszulassenden Prüfungen die Anerkennung als Pflegefachmann/- frau und den akademischen Grad eines Bachelor of Science.

Studieninhalte:

Dich erwarten interessante Herausforderungen, die dich befähigen:

  • professionell im Rahmen des Pflegeprozesses zu pflegen
  • patientenzentrierte Versorgungsprozesse zu steuern und zu optimieren
  • Dich mit der Entwicklung von Theorien und Modellen der Pflege und ihrer Bezugswissenschaften sowie ihrer Bedeutung für alle Tätigkeitsfelder der Pflege auseinanderzusetzen
  • evidenzbasierte Pflegekonzepte zu entwickeln und umzusetzen
  • Patienten- und Angehörigenedukation zu gestalten
  • die kritische Reflexion pflegerischen Handelns vorzunehmen
  • die Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation von eigenen Forschungsprojekten zu realisieren
  • im interdisziplinären Team innovative Lösungen für die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Pflege sowie im Rahmen der Gesundheitsförderung zu erarbeiten
  • aktiv im Prozess der Professionalisierung von Pflege mitzuwirken
Darauf kommt es an:
  • allgemeine Hochschulreife
  • Freude und Interesse an der Pflege von Menschen aller Altersgruppen, deren Genesung und Gesundheitsförderung
  • keine Berührungsängste im Umgang mit Patienten
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Geschicklichkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Geduld, Verantwortungsbewusstsein und Sensibilität

Bewerbungsunterlagen:
  • Bewerbungsschreiben, aus dem die Motivation zum Berufswunsch hervorgeht
  • Lebenslauf
  • aktuelle Zeugnisse bzw. Abschlusszeugnis sowie Nachweise über Praktika
  • bei Schulabschlüssen, die im Ausland erworben wurden: die Zeugnisanerkennung in Thüringen, eine Notenübersicht in deutscher Sprache sowie ein Sprachzertifikat der Stufe B2 bzw. DSH
Wir bieten dir noch mehr:
  • einmal pro Monat eine bezahlte Heimfahrt zur Familie
  • eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) als dauerhafte Ansprechpartner
  • sehr gute Übernahme- und Entwicklungschancen
  • Jahressonderzahlung/13. Monatsgehalt

Kennziffer: BAPflege/2024

Darauf kannst du zählen:

monetization_on_outlined
attraktive Ausbildungsvergütungen
info Jahressonderzahlung sowie Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betriebliche Altersversorgung
school_outlined
kostenlose Weiterbildungen
info kostenfreien Zugang zur Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek sowie Möglichkeit zur Teilnahme am vielfältigen Fort- und Weiterbildungsprogramm
beach_access_outlined
30 Urlaubstage
favorite_border
Gesundheitsprogramme
info sowie verschiedene Fitnessangebote
restaurant
Kantine
local_offer_outlined
Produktvergünstigungen
info exklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Marken
contact person
Deine Ansprechpartnerin:
person_outline
Jannis Lemke
badge
Recruiting Spezialist für Ausbildung und Duales Studium
phone_iphone
01523 2185596
Jetzt bewerben!
Jetzt bewerben!