chevron_left Alle Stellenanzeigen
jobposting header
jobposting header

Koordinator (w/m/d) für das Forschungskolleg „Infektionen im Kardiovaskulären System (IKARUS)“

STELLENÜBERSICHT

access_time
Sofort
work_outline
Teilzeit
location_on
Jena
work_history
20 Wochenstunden
timer
Befristet*
euro_symbol
Vergütung nach TV-L (4.100 € - 4.700 € brutto)**
account_balance_outlined
Institut für Infektionsmedizin & Krankenhaushygiene

STELLENBESCHREIBUNG

Im geplanten Forschungskolleg IKARUS sollen Fragen der Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie kardiovaskulärer Infektionen bearbeitet und junge Ärztinnen und Ärzte auf dem Weg zur wissenschaftlichen Selbständigkeit gefördert werden. Neben der Arbeit an interessanten Forschungsprojekten werden den Kollegiatinnen und Kollegiaten ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm, professionelle Betreuungsstrukturen und ein externes Mentoringprogramm geboten. Das Forschungskolleg wird durch die Else Kröner-Fresenius-Stiftung gefördert.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Koordination des Forschungskollegs IKARUS
  • Finanzadministration und -controlling
  • Entwicklung und Betreuung interdisziplinärer Qualifikationsprogramme
  • Vorbereitung und Organisation von wissenschaftlichen Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Betreuung von Rekrutierungsprozessen
  • Berichterstattungen an wissenschaftliche Gremien und Drittmittelgeber
  • Pflege und Entwicklung der Programmwebseiten
  • Förderung der Interaktion, Kommunikation und Kooperation im Bereich der Nachwuchsförderung
  • Öffentlichkeitsarbeit
Darauf kommt es uns an:
  • abgeschlossenes Studium (möglichst Naturwissenschaften oder Medizin)
  • Erfahrungen im Bereich Forschung, Forschungskoordination und/oder Ausbildungs- oder Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (PowerPoint, Word, Excel)
  • konzeptionelles und organisatorisches Geschick
  • strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit

Kennziffer: DM21/2024

* Befristet im Rahmen der Projektlaufzeit auf 3 Jahre, mit Option auf Verlängerung

**Die genannte Gehaltsspanne erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen und entspricht der Eingruppierung eines Vollzeitbeschäftigten.


Darauf können Sie zählen:

home_work_outlined
zukunftssicherer Arbeitsplatz
school_outlined
kostenlose Fortbildungen
info inklusive Freistellungen
face_outlined
Betriebliche Altersvorsorge
monetization_on_outlined
Vermögenswirksame Leistungen
beach_access_outlined
30 Urlaubstage
cake
Unternehmensevents
favorite_border
Gesundheitsprogramme
child_care_outlined
Familienbüro
info flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung etc.
local_offer_outlined
Produktvergünstigungen
vpn_key_outlined
Hilfe bei der Wohnungssuche
restaurant
Kantine
contact person
person_outline
Prof. Dr. Mathias Pletz
badge
Direktor
call
03641 9-324794
Jetzt bewerben!
Jetzt bewerben!